"echte" Innsbrucker Triebwagen und Beiwagen

 


Vorbild:
Diese Straßenbahnen wurden 1905 bei der Grazer Waggonfabrik für die Lokalbahn Innsbruck – Hall in Tirol (Innsbrucker Verkehrsbetriebe) gebaut. Die Wägen sind heute bei den Tiroler Museumsbahnen (TMB), wo sie restauriert wurden und voll betriebsfähig erhalten werden.

 

Modelle:

 

 1.) Handarbeitsmodell aus Serienteilen:

Mit folgendem Modell aus den Jahre 2006/2007 fing mehr oder weniger mein "Selbstbau -Wahnsinn" an. Seither baue ich laufend an einigen verschiedenen Modellen im Maßstab 1:87, H0. Diese sind Um- bzw. Neubauten von Bussen, LKWs, Eisenbahnen und natürlich die Innsbrucker Straßenbahnmodelle.

Modell ohne Beschriftung und Dachsignale, etc.

 

 

2.) Serienmodell der Firma Halling-Wien exklusiv für Heiss Modellbahnen Innsbruck

Techn. Daten:

Innsbrucker Oldtimerstraßenbahngarnitur im Maßstab H0 1:87. Die Garnitur besteht aus einem motorisierten Triebwagen mit einem Beiwagen und wird in einer Geschenksverpackung (incl. verschiedener Brustwandtafeln zur Selbstmontage, Bedienungsanleitung) geliefert.--- Beide Modelle sind im exakten Maßstab 1:87 H0 ist mit sehr vielen liebevoll gestalteten Details versehen, z.B.: Speichenräder, Magnetkupplungen, Ätzgitter, Metall-Scherenbügel, farblich abgesetzte Trittbretter und Fußboden, diverse Kleinteile, wie Kurbeln, etc. .--- Der Motor ist für maximal 12 Volt Gleichstrom ausgelegt.

 

bedienungsanleitung_tw54+bw143

Ein paar Vorbildfotos:

 

 

 3.) Umbaumodelle aus Serienmodellen: TW 53 + BW 142

Lyrabügel (Sommerfeldt), Neue Nummern Triebwagen 53 und Beiwagen 142 

Erscheinungsbild: 50ger Jahre

Vergleich TW53 und TW54

 

 

 4.) Umbaumodelle aus Serienmodellen: TW 52+ BW 148

Lyrabügel (Sommerfeldt), Neue Nummern Triebwagen 52 und Beiwagen 148, ohne Laternendach 

Erscheinungsbild: 50ger Jahre

 

 

 

Techn. Daten:

Innsbrucker Oldtimerstraßenbahngarnitur im Maßstab H0 1:87. Die Garnitur besteht aus einem motorisierten Triebwagen mit einem Beiwagen und wird in einer Geschenksverpackung (incl. verschiedener Brustwandtafeln zur Selbstmontage, Bedienungsanleitung) geliefert.--- Beide Modelle sind im exakten Maßstab 1:87 H0 ist mit sehr vielen liebevoll gestalteten Details versehen, z.B.: Speichenräder, Magnetkupplungen, Ätzgitter, Metall-Scherenbügel, farblich abgesetzte Trittbretter und Fußboden, diverse Kleinteile, wie Kurbeln, etc. .--- Der Motor ist für maximal 12 Volt Gleichstrom ausgelegt.

 

 

Nach oben