"echte" Innsbrucker Stadtbahnwagen ca.1910

 


Vorbild:
Diese Straßenbahnen wurden 1905 bei der Grazer Waggonfabrik für die Lokalbahn Innsbruck – Hall in Tirol (Innsbrucker Verkehrsbetriebe) gebaut. Ein Wagen (Nr. 53) wird zur Zeit bei den Tiroler Museumsbahnen annähernd in Ursprungszustand restauriert.

Modell-Beschreibung:

Auch als PDF-Download:  Beipacktext

ACHTUNG: 2 versch. Betriebsnummern: Triebwagen 39 als Linie 2 ; Triebwagen 53 als Linie 1

Text aus der Betriebsanleitung:

Modell im Maßstab 1:87 H0 des Stadtbahnwagens der Lokalbahn
Innsbruck Hall in Tirol (Stadtlinien, später IVB). Dieses Modell wird
nur in einer exklusiv für HEISS Modellbahnen Innsbruck limitierten
Serie gefertigt. Epoche: 1-2; 5 (Museumswagen)
Bitte beachten Sie diesen Hinweis für lange Freude an Ihrem Modell:
-Bewahren Sie bitte die Schachtel gut auf, da sie dem Modell einen
guten Schutz bietet.
-Lassen Sie das Modell ein wenig Einfahren (ca.10 Min vorwärts und
ca. 10 Min rückwärts, OHNE BELASTUNG), somit erzielen Sie einen
einwandfreien Lauf des Motors.
-Fassen Sie bitte das Modell vorsichtig an.
-Halten Sie bitte die Radkontakte sauber und ölen Sie den Antrieb
ca. alle 10-20 Betriebsstunden (jeweils nur kleine Tropfen auf jedes
Achslager), mit Modellbahn-Spezialöl !
 

 

 

 

Nach oben